renonciation!verzicht - eine Performance über das GEBEN & NEHMEN

25. September 2020 20:30
Performanceprojekt021 Kopie

Zehn junge Menschen aus Deutschland und Frankreich. Zehn Persönlichkeiten, die sich aus einer künstlerisch-ästhetischen Perspektive fragen: Kann ich einen Beitrag für die Welt von morgen leisten beziehungsweise muss ich Stellung beziehen gegen Rassismus, Umweltzerstörung und Klimawandel? Was hat dies alles mit mir zu tun? Positionen beziehen. Aussprechen. Doch, welche Handlungen folgen dem gesprochenen Wort? Verzicht? Für was eigentlich? Zukunft? Keine? Welche?

 

Nach einer dreiwöchigen gemeinsamen Residenz stellt die Performer*innengruppe Ausschnitte ihrer Experimente mittels Tanz, Theater und Musik vor. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes Deutsch-Französische Performance Werkstatt statt – ein bilaterales Projekt, initiiert von der interdisziplinären Theaterinitiative T-LAP (Frankfurt) und der Compagnie JIZO (Bordeaux), unterstützt vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, vom Deutsch-Französischen Jugendwerk und vom Kulturamt der Stadt Frankfurt.

Von und mit: Mathilde Allemand, Julie Carrere, Christiane Csaszar, Mélanie Dagnet, Vincent Di Santo, Lorin Lugerth, Ana Clarice Rodriges, Hannah Soeffing, Clara Thierry, Ronja Timmer

Künstlerische Leitung: Ferenc Kréti und Jungyeon Kim

Hinweis zu Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen:

Wir bemühen uns die Veranstaltungen im sankt peter-Saal unter den gegebenen Umständen so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir empfangen euch daher in gut gelüfteten Räumen (packt im Zweifel ein Kleidungsstück mehr ein) und unter Beachtung eines gängigen Hygienekonzeptes (begrenzte Platzzahl, Mund-Nasen-Schutz-Pflicht außerhalb des eigenen Sitzplatzes, Erfassung von Kontaktdaten und allgemeine Hygieneregeln, wie Abstand, Handhygiene, Hust- und Niesettikette usw.). Wer sich nicht gesund fühlt und über Erklätungssymptome klagt, sollte zu Hause bleiben. Machen wir gemeinsam das Beste aus der Situation und lasst uns aufeinander achten!

Details

Datum:

25. September 2020 20:30

In deinen Kalender eintragen

2 Termine:

Beide am 25.09.2020

einmal um 18:30 und eine um 20:30

 

Reservierung